A DOBRÉ SUMMER

13Jul2016

15. JULI – Kunstnacht Passau (u.a. mit Bittenbinder uvm.)

17. JULI – Viehhof München

24. JULI – Kultursommer Pfaffenhofen (mit Dota)

18. AUGUST – Theatron München (mit Angela Aux)


T-SHIRT!

6Apr2016

Noch ein Grund mehr, am 8.4. zu M94.5 Live Indie Stadt mit Dobré + Filou ins Orangehouse im Feierwerk München zu kommen: die neue Kollektion.

 

 


EP RELEASE

1Apr2016

Jetzt überall, wo es singt und klingt. Unsere neue Whatever EP.


WHATEVER

18Mrz2016

Wisst ihr noch, die guten alten Zeiten, als es gefühlt jeden Dienstag einen neuen Dobré-Release gab? Und heute: immer nur warten, warten, warten. Enough! Wir feiern 2016 unser 10-jähriges Bühnenjubiläum und zwar mit Musik. Originell, ne? Hier ist unsere neue Single WHATEVER. Ab 1. April gibt es Whatever und die gleichnamige EP mit 6 Songs dann überall digital zu kaufen. Und dann kommt ja bald auch noch das neue Album… Ein wahres Festjahr. Whatever.

Übrigens: NEUE GIGS! Für Tickets einfach den Links folgen.

08.04. Orangehouse /  München (M94.5 Live + Filou)
29.04. Brucker Volksfest + Puerto Nico / Fürstenfeldbruck
14.05. Klangfest im Gasteig / München (ummasunst)


DREIERLEI

12Feb2016

Was wir die ganze Zeit machen? Ja seht ihr nicht, dass wir arbeiten? An der dritten Platte, an was sonst?

Wir sind sogar in der Lage, das zu beweisen und zwar am 29. April beim Volksfest in FFB zusammen mit Puerto Nico und am 14. Mai beim Klangfest im Gasteig, München.

So, jetzt aber zurück an die Arbeit. Bis es was neues von uns gibt sind hier erstmal unsere Top 4 Banjo-Momente. Enjoy.

 

 




SÜDSTADT

4Dez2015

EIL +++ EIL +++ EIL

Heute ganz spontan und unrasiert: Dobré (solo) in der Südstadt.


MIA SAN NED NUR MIA

30Nov2015

Wir sind sehr stolz beim “Mia San Ned Nur Mia” Winter Open Air von Heimatsound​ am Mittwoch in Freilassing dabei sein zu dürfen. Es ist eine Ehre, dass wir so den tollen Leuten vor Ort eine Freude machen können und gleichzeitig ein “Willkommen!” in die Welt posaunen dürfen.

Aus diesem Anlass möchten wir gern einen neuen Song mit euch teilen. “Under Siege” heißt er. Darin wollen wir unsere Traurigkeit und unser Mitgefühl für die vielen Menschen mit schrecklichen Schicksalen ausdrücken. Rein poetisch, nicht politisch.