KOSMOS OBERBAYERN

Wir haben ein großes Announcement für euch! Ihr merkt ja, dass wir gerade auf einem Trip sind und so bisschen unseren Horizont erweitern – nicht nur mit unserem fabulösen Nebenprojekt LAKEDAIMON. Die letzten Monate hat Joe zusammen mit der Video-Künstlerin Susanne Steinmassl an einer 360°-Klang-und-Video-Installation gearbeitet, die ab Samstag 13.07.2019 bis Samstag 20.07.2019 im Kosmos Oberbayern, der Kulturkuppel des Bezirks Oberbayern beim ZAMMA-Festival in Garmisch-Partenkirchen zu sehen sein wird. Und zwar von 10 bis 22 Uhr in Dauerschleife.

Für das Projekt waren Susanne und Joe in ganz Oberbayern unterwegs und haben im Volksmusikarchiv in Bruckmühl Glocken und alte Marschtrommeln aufgenommen, in Benediktbeuern Archive durchwühlt, in Freising den Hall eines riesigen Gewölbes eingefangen, in der Glentleiten Räume gescannt und vieles mehr. Das Ergebnis ist ein immersives Bild- und Klang-Erlebnis, dass es so noch nicht gegeben hat. Eine 20 Meter lange Panorama-Leinwand und 17 Lautsprecher schaffen eine eigene Welt, in der man völlig von Bildern und Klängen umgeben ist.

Allerdings geht es nicht nur um das eindrucksvolle Raumerlebnis, sondern Susanne und Joe wollen auch inhaltliche Akzente setzen. Einerseits machen sie die kulturellen Einrichtungen des Bezirks Oberbayern in all ihrer Vielfalt erlebbar, andererseits stellen sie sich der Frage, welche Bedeutung Heimat, bzw. Heimaten jetzt und heute haben und wie sich Heimat im Spannungsfeld zwischen Veränderung und Bewahren immer neu definiert.

Für Kosmos Oberbayern haben Susanne und Joe außerdem am ZKM in Karlsruhe gearbeitet, um die dortige Erfahrung in Sachen 360°-Audio und -Video mit nach Garmisch-Partenkirchen zu nehmen. Ein spannendes Projekt, dass jetzt endlich aus dem Nebel tritt. Wir würden uns freuen, wenn ihr vorbei schaut!


Hinterlass uns einen Kommentar

Security Code: